Dokumentgliederung

HTML-Dokumentes lassen in Bereiche und Abschnitte gliedern. In der HTML Spezifikation werden die dazu gedachten Elemente zum sectioning content oder zum heading content gezählt.

Überschriften

h1, h2, h3, h4, h5, h6 (headline)
Überschrift 1. bis 6. Ordnung
hgroup
Überschriftengruppe für mehrere Überschriften, welche sich auf denselben Abschnitt beziehen (d. h. es steht kein weiterer Text zwischen den Überschriften)

Bereiche

article
bezeichnet einen abgeschlossenen, eigenständigen logischer Teil (z. B. einer von mehreren Blogartikeln) auf einer Seite.
aside
bezeichnet in einem article Inhalt, der direkt in Bezug zu dem Teil steht und außerhalb Inhalt, der eher weniger mit dem Hauptinhalt zu tun hat.
footer
Fußbereich eines Dokumentes oder einer section
header
Kopfbereich eines Dokumentes oder einer section; kann z. B. Inhaltsverzeichnis, Suchfunktion oder ein Logo enthalten.
nav
steht für einen Navigationsbereich, der in der Regel aus einer Überschrift und einer Linkliste besteht.
section
leitet einen Abschnitt ein, der aus einer Überschrift und Inhalt besteht.

footer und header leiten keinen neuen Abschnitt ein.

details und summary

details
aufklappbare Zusatzinformationen oder Erläuterungen, die Inhalte dieses Elements sind – abgesehen vom summary standardmäßig nicht sichtbar

  • open="open" für das Zeigen der Zusatzinformationen
summary
Zusammenfassung; Kind von details
<details>
  <summary>Zusammenfassung</summary>
  <p>Text, der standardmäßig nicht sichtbar sein soll>/p<
</details>

Zum Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.